Das erste Jahr als Familie und die Zeit mit einem neuen Familienmitglied ist eine sensible Phase. Mit dem ersten Kind wird aus dem Paar eine Familie. Die Veränderung ist einschneidend und stelle so vieles auf den Kopf.

 

In diesem Jahr wird die Bindung zwischen Eltern und Kind aufgebaut. Eine Sichere Eltern-Kind Bindung ist die beste Basis für jedes Kind. Nur wer sicher gebunden ist, wird auch beim Erkunden der immer grösser werdenden Welt auf den sicheren „Hafen“ vertrauen. Sicher gebundenen Kindern wird es möglich sein mit Erfolgen aber auch mit Niederlagen besser umzugehen und sie werden weniger soziale und schulische Probleme haben.

Nicht immer verlaufen Geburt und Wochenbett reibungslos. Es kommt vor, dass Mutter und Kind nach der Geburt, aufgrund gesundheitlicher Probleme, getrennt werden. Da ist die einfühlsame Begleitung in den ersten Monaten sehr wichtig.

Kinder, die übermässig viel weinen, strapazieren die Nerven der Eltern bis auf das Äusserste. Eine frühzeitige Begleitung ist da wichtig, damit die Familie nicht völlig entkräftet wird.

Gerne begleite ich Sie in dieser sensiblen Phase bei mir in der Praxis oder bei Ihnen zu Hause. Wichtig ist, dass im Vorfeld gesundheitliche Probleme des Kindes, durch den Kinderarzt,  ausgeschlossen wurden.


 

Begleitung von Familien mit Babies

Kosten
Beratung / LOVT Training
Fr. 120.-/Stunde
Externe Termine
Fr. 120.-/Stunde
Ausserhalb des Kantons Zug
Fr. -.80/km und ab 30 Min. Reisezeit Fr. 60.-/Std

Die Kosten für Beratungen oder das LOVT-Training werden nicht von der Krankenversicherung oder der IV übernommen. Bei finanziellen Schwierigkeiten kann die Übernahme durch eine Stiftung beantragt weren.

Die Begleitung wird monatlich verrechnet. Die Zahlungsfrist beträgt 10 Tage.

Termine können bis 24 Stunden vor dem Termin kostenlos abgesagt werden. Verpasste Termine werden in Rechnung gestellt.

© 2017 Margot Beck, Cham

Impressum

Die Seite wurde gestaltet mit Wix.com